Frühlingsfest mit den Rotzlöffl

Titelbild Facebook1

Nach dem gigantischen Erfolg vom letzten Jahr gehen wir mit den Rotzlöffl in die zweite Runde. Wer dabei war, kommt wieder, wer es nicht erlebt hat, hat etwas verpasst. Getreu dem Motto "Boarisch rocken" verwandeln die vier "Rotzlöffel" die Strudelbachhalle in einen Partytempel der guten Laune, mit Dirndl, Lederhose und Stimmung bis zum Anschlag. Dabei reicht das Repertoire querbeet von bayrischen Songs bis hin zu Rock, Schlager der 70er Jahre und aktuellen Charthits. Wo die Rotzlöffl auftreten, bringen sie die Halle zum Beben und es hält niemanden lange auf den Bänken.

Für die gute Bewirtung sorgen wie immer Ochs und Hemme aus Rutesheim und die vielen guten Geister von Helfen mit Herz sorgen für einen rundum gelungen Service. Einlass ist ab 18.30 Uhr Uhr, zur Einstimmung spielt die Stadtkapelle Weil der Stadt, Faßanstich ist um 20 Uhr bevor es dann um 20.30 Uhr heißt "Boarisch rocken!".

Laufkarte (ohne Sitzplatzanspruch) zu 10,00 Euro

Tischkarten zu je 15,00 Euro

Tisch mit 10 Personen zu 140,00 Euro

Einlass ab 18 Jahre.

Vorverkauf:

  • Modestüble Andrea Köhler, Bachstr. 9, Weissach, Tel. 07044/33111
  • Tankstelle Opel Epple, Renninger Str. 24, Rutesheim, Tel. 07152/99330
  • Optik Schenk, Weissacher Str. 38, 71287 Weissach, Tel. 07044/33 679
  • Telefonisch bei Frank Bauer: 07044/32393, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf geht's Buam und Madl, wir freuen uns schon jetzt auf euch!

Wann? Samstag, den 28.03.2020  
Wo?
 Strudelbachhalle Weissach
 
Wann? Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn Rotzlöffl ca. 20.30 Uhr  

Bewirtung bei den Strudelbachchören • 07.10.2017

catering strudelbachchöreDas haben wir gerockt ...

Mit einem tollen Team haben wir am Samstag Abend (07.10.2017) bei den Strudelbachchören die Bewirtung der Gäste übernommen. Die Sängerinnen und Sänger der SingArt Concordia gaben ein eindrucksvolles Programm, lebhaft unterstützt vom Gastchor Freeline Chor Hamburg. Da sich der Vorverkauf schwierig gestaltete, dezimierten wir auch unsere Anzahl der Helfer. Doch es zeigte sich wieder einmal, dass man immmer und zu jeder Zeit mit allem rechnen muss! An der Abendkasse drängten sich die Zuschauer, die Bar war mehr als gut besucht und bereits in der Pause meldeten Martina und Uli vom Brötchenstand: "Wir sind ausverkauft!" Eine grobe Schätzung ergab rund 200 Besucher im Saal.

Dank der weiteren tollen Unterstützung von Theresia, Elke, Roli, Jörg und Armin an der Bar konnten wir auch dem Pausenansturm standhalten, so dass keiner lange auf seine Getränke warten musste.

Dieser Abend hat uns allen großen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Veranstaltung.

Die Einnahmen aus der Bewirtung gehen vollumfänglich an den Verein und wir danken den Strudelbachchhören für diese Unterstützung!

 

Auf dieser Webseite werden Cookies gesetzt, die hauptsächlich der Administration der Seite dienen. Darüber hinaus wird ein sogenanntes Sessioncookie gesetzt, dass beim Verlassen der Seite automatisch gelöscht wird. Es enthält keine Daten über den Webseitenbesucher. Sie können das Setzen des Cookies ablehnen (siehe Button rechts), das hat keine Auswirkung auf diese Seite. Des Weiteren gibt es ein Cookie, dass sich merkt, dass Sie diesen Text gelesen haben und wird nach 365 Tagen gelöscht.